Mai 2017

Bild des Benutzers DannyB

MEYSTERSINGER "Frieden"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es gibt Namen, die man kennt, wenn man sie hört oder liest. So dürfte es dem/der ein- oder anderen gehen, wenn ich den Namen Luci van Org mal in den Raum schreibe. Es wird es zunächst  bei einigen die Zahnräder rattern lassen. Wenn man dann um Tips gebeten wird, sagt man zu 90% direkt "Lucilectric", "Weil ich ein Mädchen bin". Und schon wissen die meisten wer Luci van Org ist. 

Bild des Benutzers DannyB

THE SEWER RATS "Heartbreaks And Milkshakes"

Künstler/Band und Albumtitel: 

2.005 als Quartett gegründet, schrumpften die Kölner Punkabillies The Sewer Rats zu einem Trio, das im Laufe der Jahre über 400 (Tour-)Konzerte rund um den Globus gespielt hat, u. a. in China, Japan, den USA und natürlich in diversen Ländern Europas. Stray Cats und Social Distortion zählen fest zu ihrem Soundeinfluss, lt. Eigenauskunft.

Bild des Benutzers DannyB

COCK SPARRER "Forever"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Es gibt Bands, die bereits zu Lebzeiten zu Legenden in ihrer Szene wurden, das war mit Motörhead im Rock/Metal so und ist mit Cock Sparrer in der Oi! Punkszene so. Zu rütteln gibt es an dieser Tatsache nichts, auch im 45. Jahr seit Bandgründung (*1.972) der Londoner nicht. Wer im Punk/Oi! Punk sein zu Hause gefunden hat und nicht wenigstens z. B. das 1.982er Kultalbum "Shock Troops" gehört hat, der/die hat einen wichtigen, musikalischen Baustein auf dem Fundament des Punk/Oi! verpasst. Ein Hit wie "Take 'Em All" z. B.

Bild des Benutzers DannyB

WE RIDE "Empowering Life"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Aus Spanien hört man zwar nicht allzu oft neue Bands hochschwappen, aber die Szene soll lt. einigen Freunden vor Ort allgemein bestens bunt durchgemischt sein. Abgrenzungen sollen kein Thema sein. Mit den 2.009 gegründeten We Ride aus Vigo (*Provinz Pontevedra/autonome Region Galicien; Nordwesten Spaniens) landete dieser Tage eine Band auf meinem Tisch, die bereits zwei Alben + ein Demo auf dem Konto hat. Allerdings ist das letzte Album "On The Edge" (*2.012) auch schon wieder ein halbes Jahrzehnt alt und zog einen Labelwechsel nach sich.

Bild des Benutzers DannyB

A LONG WAY TO FALL "Hatemosphere"

Künstler/Band und Albumtitel: 

Die Stuttgarter A Long Way To Fall sagten mir namentlich seltsamerweise sogar mal etwas im Vorfeld, trotz des Umstandes, dass sie sich erst im September 2.016 in den (Netz-)Weiten einfanden. Laut der Eigenauskunft sieht man sich im stilistischen Lager des Metalcore, "welcher sich deutlich von dem Standard Metalcore der gängigen Szene abzugrenzen weiß." (O-Ton) Na dann gar nicht lang schnacken, sondern abtracken.

Bild des Benutzers DannyB

DESTINATION LONELY "Death Of An Angel" [12" Vinyl]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Wenn musikalische Post aus der Schweiz, genauer gesagt von Voodoo Rhythm Records hier eintrifft, kann ich immer wieder davon ausgehen, dass es sich zu 90% um entartete-, wirklich "andersartige" Kost handelt als sonst üblich. So etwas hält das Leben frisch und lässt immer wieder neue Blickwinkel entdecken, manchmal direkt aus der querverschossenen Schräglage, die jede mathematische Musikformel locker in den Schatten aller Reißbretter stellen. 

Bild des Benutzers DannyB

ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

ABSTÜRZENDE BRIEFTAUBEN

"Wenn die Chemie stimmt"
Wird der Musiker also heutzutage als "Sprachrohr-Dienstleister" gesehen oder wird ihm die Freiheit zugestanden, die er/sie braucht?
All' diese Fragen schwangen im sehr lockeren Gespräch mit Mirco "Micro" Bogumil (*Urtaube) und Olli (*u. a. auch bei Olli Bockmist und Durstig aktiv) mit, fern aller oberflächlichen Mutmaßungen.

Bild des Benutzers DannyB

DON'T TRY THIS "Wireless Slaves" [Deluxe Edition]

Künstler/Band und Albumtitel: 

Wenn man schon beim Bandnamen an den allseits bekannten Hinweis diverser Wrestling Verbände denkt (*"Don't try this at home or at school."), kann man quasi selbstredend davon ausgehen, dass das im Juni 2.012 gegründete 5 Pack Don't Try This aus dem beschaulichen Dessau, wo auch mein geschätzter Freund und Kollege Leo vom Fatal Underground homebasend in die Tastatur hackt, keine Softkost fährt. 

Seiten

UndTschuess